die WBG Rotenburg (Wümme)

das sind wir

Eine Genossenschaft für die Menschen in Rotenburg

Umgeben von schönster Natur liegt die Stadt Rotenburg mit ihren knapp 22.000 Einwohnern. Rotenburg bietet seinen Bürgern nicht nur gute Einkaufsmöglichkeiten, sondern auch jede Menge Freizeit- und Naherholungsangebote. Mit ihrer verkehrsgünstigen Lage im Dreieck zwischen Bremen, Hamburg und Hannover verfügt die Stadt über eine hervorragende Infrastruktur.

Die Stadt Rotenburg selbst bietet ein breites Spektrum mittelständischer Betriebe und damit vielfältige Arbeitsplätze in der Region. Das ansässige Agaplesion Diakonieklinikum zählt zu den größten und am besten ausgestatteten Kliniken im norddeutschen Raum.

Einen Teil der Lebensqualität in Rotenburg macht das Angebot an attraktiven Wohnungen durch die Wohnungsbau-Genossenschaft, als größten Wohnungsanbieter der Stadt, aus. Wohnbestand zu besitzen, bereitzustellen und zu verwalten heißt, Verantwortung zu übernehmen.

Die Idee und die Konzeption unseres genossenschaftlich organisierten und der Solidargemeinschaft verpflichteten Verbandes haben sich nicht nur in der Vergangenheit bewährt; sie beweisen auch aktuell – vielleicht mehr denn je – ihre Bedeutung und Notwendigkeit.

Für eine hohe Lebens- und Wohnqualität

Nur durch regelmäßige Investitionen in den Wohnungsbestand lässt sich die Lebensqualität der darin lebenden Menschen steigern. Während andere Wohnungsanbieter auf Gewinnmaximierung ausgerichtet sind, streben wir durch ständige Investitionen nach einer Optimierung unseres Wohnungsangebotes.

Natürlich müssen Genossenschaften auch Gewinne erzielen. Jedoch geht es uns hierbei nicht um eine höchstmögliche Rendite, sondern um ein Mehr an Wohn- und Lebensqualität.

Zum Wohle aller Mieter fließen deshalb die Überschüsse vor allem in die Instandhaltung und die Modernisierung sowie in die Verbesserung des Wohnumfeldes. Der wirtschaftliche Erfolg kommt somit allen Mietern und Mitgliedern zugute.

Wohnen bei der WBG bedeutet hohe Wohn- und Lebensqualität zu fairen Preisen. Mieter bezahlen keine Vermittlungsgebühr. Hier wird der Mieterschutz groß geschrieben. Kündigungen, etwa wegen Eigenbedarf, gibt es bei uns nicht. Demgegenüber kann der Mieter jederzeit unter Einhaltung der gesetzlichen Fristen kündigen.

Unser Team im Büro

Wir stehen Ihnen zur Seite

Regiebetrieb